Datendialog #9: Person educated – IT-Bildung in der Schule und am Arbeitsplatz

Diese Woche haben wir uns für den Datendialog Verstärkung ins Büro geholt: Thomas Stenitzer (Marketingleiter der Vinzenz Harrer GmbH) hat dem Schneechaos getrotzt und uns in Wien besucht. Thomas spricht in dieser Ausgabe mit Georg Breidler (Datenkreise GmbH) und Markus Gronemann (INSIMA GmbH) aber nicht in erster Linie als Marketingexperte sondern vor allem als Vater und zwar über das Thema IT-Bildung in der Schule und am Arbeitsplatz. In rund 50 Minuten geht es um die Fragen, ob Jugendliche heute IT-Auskenner oder doch nur IT-Anwender sind und wie die Schüler heutzutage eigentlich digital gebildet werden. Außerdem wird versucht zu erörtern, mit welchen Inhalten die im Lehrplan geforderten Kompetenzen am Besten vermittelt werden können und ob es auch veraltete Inhalte gibt, die man dabei ruhig auslassen kann. Thomas erzählt außerdem, auf welche IT-Kenntnisse er bei seinen eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wert legt.

Links und weiterführende Literatur:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.